FAQ für Verkäufer

Registrierung

Wer kann sich als Verkäufer registrieren?

Als Restposten-Verkäufer bei Food-Stock können sich vorrangig Hersteller und Großhändler registrieren. Sie müssen sich bei Ihrer Registrierung keinerlei Gedanken hierzu machen- Ob Sie als Verkäufer freigeschaltet werden wird von der Food-Stock Administration anhand Ihrer eingegebenen Daten geprüft.

Wie registriere ich mich als Verkäufer?

Auf der gesamten Website von Food-Stock, sehen Sie oben rechts die Möglichkeit sich als Anbieter von Rest- und Sonderposten zu registrieren. Lesen Sie hierzu auch: Ich habe mich falsch registriert

Aus welchen Ländern kauft Food-Stock Restposten an?

Es existieren keine generellen Einschränkungen. Food-Stock ist besonders erfahren im Restposten-Ankauf aus Westeuropa. Sollte Ihr Standort außerhalb Europas liegen, können Sie im Voraus gerne mit Food-Stock die Chancen einer Vermittlung besprechen- rufen Sie uns hierfür an oder schreiben Sie uns per E-Mail.

Deutschland – Österreich – Frankreich – Italien – Spanien – Niederlande – Schweiz – Belgien – Luxemburg – Monaco – Irland – Finnland - Schweden

In welche Länder verkauft Food-Stock?

Es existieren keine generellen Einschränkungen. Sie können bei jedem einzelnen Rest- und Sonderposten dem Sie anbieten einstellen, in welchen Ländern es nicht weiterverkauft werden darf. Auf Wunsch können wir Ihnen schriftlich die Einhaltung Ihrer Einschränkungen dokumentieren.

Polen – Russland – Tschechien – Ukraine – Weißrussland – Rumänien- Bulgarien – Slowakei – Ungarn – Litauen - Türkei – Estland - Kroatien

Schutz

Wie werde ich als Verkäufer geschützt?

Nur freigeschaltete, professionelle Nutzer (vorrangig Großhändler) können angebotene Produkte ansehen. Diese Ansicht wird gefiltert nach seinen Registrierungsdaten zu Absatzländern und den Kategorien mit denen der Nutzer handelt.

Die Bezahlung erfolgt im Voraus, oder als Barzahlung bei Abholung- keine Rechnungskäufe, keine insolventen Kunden mehr.

Food-Stock bietet mehr als eine B2B-Plattform- Sie haben uns als Ihren stetigen Ansprechpartner zu allen Fragen, bei jedem Deal.

Sie erfahren vor Abholung eine Validierungsnummer und das Kennzeichen des Lieferwagens.
Lesen Sie hierzu auch: Wie wird der Schutz meiner Marke gewährleistet.

Wie wird der Schutz meiner Marke gewährleistet?

Nur freigeschaltete, professionelle Nutzer (vorrangig Großhändler) können angebotene Produkte ansehen. Diese sehen keine Verkäuferdaten, also zu Ihrem Sitz oder Unternehmen.

Wir nutzen Ihre Firma und Ihre Produkte zu keinem Zeitpunkt um für unser Unternehmen zu werben. Wenn Sie einen Restposten-Angebot einstellen, müssen Sie als Titel keine Markennamen nutzen- eine beschreibende Bezeichnung genügt.

Auf Ihren Wunsch hin, ist eine Umverpackung Ihrer Produkte bei Abholung möglich. Sie können bei jedem einzelnen Rest- und Sonderposten den Sie anbieten einstellen, in welchen Ländern es nicht weiterverkauft werden darf.

Nutzung

Was kann ich verkaufen?

Food-Stock ist vorrangig spezialisiert auf den Bereich Lebensmittel- Restposten, dies umfasst Getränke, Nahrungsmittel und Genussmittel.

Auch weitere Verbrauchsgüter werden von uns an- und verkauft, wie Futtermittel, Drogeriewaren, Tabakwaren etc.
Lesen Sie hierzu auch: das Produktangebot von Food-Stock.

In welche Kategorien fällt mein Restposten?

Einige Produkte fallen in verschiedene Kategorien. Sollten Sie sich unsicher sein, zögern Sie nicht uns anzurufen.

Wie verkaufe ich bei?

Food-Stock Restposten verkaufen auf Food-Stock

Welche Daten muss ich angeben?

Lesen Sie hierzu auch: Wie verkaufe ich bei Food-Stock

Wie kann ich Produktbilder hinzufügen?

Wenn Sie sich als Verkäufer einloggen, sehen Sie sofort den Button „Neues Produkt“. Sie geben die Daten des Posten ein und können Bilder unkompliziert direkt von Ihrem Rechner hochladen. Sie müssen die Bilder vorher nicht formatieren oder die Größe anpassen.

Bezahlung

Wer bezahlt mich?

Ob die Bezahlung durch uns, oder einen Käufer, stattfindet, hängt von der mit Ihnen abgesprochenen Zahlungsmethode ab. Ebenso verhält es sich mit der Rechnungsstellung. Lesen Sie hierzu auch: Wie werde ich bezahlt

Wann werde ich bezahlt?

Sie werden in jedem Fall im Voraus bezahlt. Sie sind so vor insolventen Kunden geschützt. Alles Weitere hängt von der mit Ihnen abgesprochenen Zahlungsmethode ab. Lesen Sie hierzu auch: Wie werde ich bezahlt.

Wie werde ich bezahlt?

Wie Sie bezahlt werden, hängt von Ihnen, den Wünschen des Käufers und besonderen Umständen (z.B. Käufern mit denen wir noch keine Erfahrung haben) ab. Sie haben in jedem Fall das letzte Wort dazu. Sie können wählen ob Sie durch eine Überweisung im Voraus, oder Bargeld bei Abholung bezahlt werden wollen.

Was kostet mich der Verkauf über Food-Stock?

Bei Zahlungen durch den Käufer, stellt Food-Stock Ihnen eine Provisionsrechnung nach Abholung aus.
Es fällt keine Abschlusspauschale an.

Abholung

Wann wird die Ware bei mir abgeholt?

Der konkrete Abholungszeitraum wird mit Ihnen abgesprochen. Möglicherweise dauert dies noch kurz, da einige Käufer darauf angewiesen sind einen Lieferwagen voll zu bekommen- dies wird aber üblicherweise vor unserer Kaufzusage mit Ihnen geklärt.

Wer holt die Waren bei mir ab?

Je nach Absprache, werden die Rest- und Sonderposten vom Käufer selbst oder über Food-Stock abgeholt.

Food-Stock arbeitet mit verschiedenen Lieferunternehmen zusammen. All diese Unternehmen sind uns bereits aus langjähriger Zusammenarbeit bekannt, und als vertrauenswürdig und sicher eingestuft worden. Die Auswahl des Lieferunternehmens richtet sich sowohl nach dem Ihrem eigenen Standort, als auch dem Standort des Käufers.

Wie läuft die Abholung?

Um Sie und den Käufer zu schützen, wird Ihnen eine Validierungsnummer und das Kennzeichen des Lieferwagens mitgeteilt.
Bitte überprüfen Sie die Übereinstimmung vor Warenausgabe.
Auf Ihren Wunsch hin, ist eine Umverpackung Ihrer Produkte bei Abholung möglich.